Herr Baumann, die RAUSCH AG KREUZLINGEN feiert 2015 ihr 125jähriges Bestehen, wie hat es Ihr Unternehmen geschafft, sich in all den Jahren gegen die nicht unbedeutende Konkurrenz erfolgreich zu behaupten?
Unser Unternehmen lebt seit 125 Jahren vom Geheimnis der Kraft der Schweizer Kräuter. Nicht umsonst ist Josef Wilhelm Rausch, ein Friseurmeister aus Konstanz, 1890, als das Unternehmen gegründet wurde, zum Hoflieferanten des Sigmaringer Fürstenpaares Leopold und Antonia von Hohenzollern und anderer Adliger - heute würde man sagen VIP´s - avanciert. J.W. Rausch war - das wissen wir heute - der Erfinder des ersten Flüssig-Shampoos. Basierend auf dem tiefgehenden Wissen der Mönche über Heilkräuter, welches sich J.W. Rausch aus den Klosterbüchern holte, forschte und entwickelte er hier eingehend. Die Kunst war, die richtigen Kräuter, in der richtigen Kombination und in der richtigen Menge so einzusetzen, dass nicht nur die Kopfhaut gesund gepflegt, sondern auch die Haare schön und natürlich glänzend wirkten. Diese Philosophie trägt unser Unternehmen bis heute und einige Rezepturen sind seit 125 Jahren nahezu gleich geblieben. Darauf sind wir alle sehr stolz und leben diese Liebe zu den Schweizer Kräutern bis heute in aller Konsequenz.

 

Was würden Sie denn als Alleinstellungskriterium der RAUSCH Produkte bezeichnen? Was unterscheidet ein RAUSCH Shampoo von den vielen anderen, die es auf dem Markt gibt?
RAUSCH ist als Hersteller von Schweizer Kräuter Haar- und Hautpflege-Spezialitäten klar ein Nischenplayer in einem Körperpflegemarkt, der ja vor allem getrieben wird von Mass Market Produkten. Es heisst ja nicht umsonst „Fast Moving Consumer Goods“. Wir wollen in dieser Masse von Produkten, die sich an unglaublichen Wirkversprechen überbieten, aber gar nicht so „fast“ sein. RAUSCH Shampoos enthalten bis zu 40% Kräuterextrakte, welche in aufwendigen, hauseigenen Verfahren schonend und naturbelassen hergestellt und gezielt eingesetzt werden. Die mit grösster Sorgfalt von unseren Schweizer Vertragsbauern in kontrolliertem Anbau kultivierten Kräuter und Pflanzen, deren hauseigene Verarbeitung, Reifung und anspruchsvolle Produktherstellung garantieren für die einzigartige Wirkung der RAUSCH Produkte. Sie sind nicht austauschbar. Und das was wir versprechen, das halten unsere Produkte auch! Für die Entwicklung und langfristige Gewährleistung hoher Qualität solcher Produkte braucht es aber Zeit, Sorgfalt und Kompetenz. Ausserdem sind wir einer der wenigen Marktplayer, der lokal Rohstoffe beschafft, Produkte selbst entwickelt und herstellt. Glaubwürdigkeit und Nähe zu den Bedürfnissen unserer Kunden sind und bleiben der Schlüssel unseres Erfolgs. Wer RAUSCH Produkte einmal probiert hat, weiss warum wir von hoher Qualität und Wirksamkeit sprechen.

 

RAUSCH differenziert sich also klar von Mass Market Produkten aufgrund des hohen Anteils natürlicher Inhaltsstoffe, Ihre Produkte sind aber keine zertifizierte Naturkosmetik. Wäre das nicht ein konsequenter Schritt?
Die Tatsache, dass RAUSCH keine zertifizierte Naturkosmetik produziert, ist ein ganz bewusster und gut überlegter Unternehmensentscheid. Unsere Kernkompetenz ist die Haarpflege und unsere langjährigen Erkenntnisse und Erfolge bei der Kopfhautpflege haben uns gezeigt, dass unsere Produkte mit ihrem maximalen Anteil an natürlichen Wirkstoffen und einem minimalen Anteil an Hilfsstoffen genau das sind, was die Kopfhaut und das Haar langfristig gesund und schön erhält. Ich kann Ihnen das recht gut am Beispiel eines Shampoos erklären. Wie schon erwähnt, kommen hier bis zu 40% naturreine Kräuterextrakte zum Einsatz. Auch 26 hochwertige Öle setzen wir ein. Unsere Waschtenside beispielsweise haben auch einen natürlichen Ursprung, werden allerdings (noch) chemisch nachbehandelt. Daher zählen sie nicht zu den Inhaltsstoffen für zertifizierte Naturkosmetik. Ohne diese Behandlung verlieren sie aber ihre hautschonende, milde und gründliche Reinigungskraft. Diese wiederum ist dringend notwendig, damit das Haar und die Kopfhaut entfettet und von Rückständen sorgfältig gereinigt werden. Sonst hätten die Kräuterextrakte und Öle in unseren wunderbaren Spülungen, Kuren und Pflegesprays keine Chance, Ihre volle Wirkung zu entfalten. Sie cremen sich ja auch nicht ein, ohne die Haut vorher zu reinigen, richtig? Die zertifizierte Naturkosmetik, speziell im Bereich der Haarpflege, lässt immer wieder Fragen offen bezüglich Allergene oder Dermatologie. Unser bewusstes Credo lautet: Soviel Natur wie möglich – so wenig (synthetische) Hilfsstoffe wie nötig. Und unsere zufriedenen und von der Wirkung überzeugten Kunden und Neukunden geben uns jeden Tag wieder Recht, dass wir damit richtig liegen.

 

Lucas Baumann

Sie beschaffen Ihre Rohstoffe weitestgehend in der Schweiz, stellen in Kreuzlingen ihre Produkte her und vertreiben auch von dort aus. Werden Sie in Zukunft nicht gezwungen sein, Teile Ihres Unternehmens ins Ausland zu  verlagern?  Themen  wie  Klimaveränderung, Entwicklung des Euros, zunehmender Wettbewerbsdruck betreffen Sie ja sicher auch?
Wir beziehen alle wichtigen Inhaltsstoffe und den Grossteil unserer Kräuter in der Schweiz. Nur dort, wo es nicht anders möglich ist, greifen wir auf Rohstoffe aus dem Ausland zurück. Zum Beispiel Kokosöl oder tropische Pflanzenstoffe. Wir halten, als einer der wenigen Hersteller von Konsumgütern, unsere komplette Supply Chain in der Schweiz. Daran haben wir als Familienunternehmen auch ein ganz persönliches Interesse. Dies wird auch in Zukunft so bleiben. Natur, Kundenvertrauen, Glaubwürdigkeit und Authentizität sind unsere wichtigsten Unternehmenswerte.

 

Ihre Distribution ist in Ihren Kernmärkten bisher noch sehr selektiv.  Haben Sie nicht noch Potential was die Distribution betrifft? Es gibt ja noch einige Wiederverkäufer im klassischen Handel, wo man RAUSCH Produkte noch nicht erhält?
Es ist richtig, dass wir unsere Vertriebspartner sehr genau auswählen. Die Grundhaltung und die Unternehmensphilosophie unserer Geschäftspartner sollten unseren Werten möglichst entsprechen. Ausserdem ist es wichtig, dass unsere Partner beratungskompetent sind. RAUSCH wächst lieber langsam aber nachhaltig. Wir sind positiv überrascht, welche Resonanzen unsere Produktqualität immer wieder bei Stamm- und Neukunden auslöst. Daher sind wir uns sicher, dass besonders in Deutschland noch ein grosses Potential für RAUSCH besteht.

 

Was für ein Image oder was für eine Philosophie will die Firma RAUSCH verkörpern?
Wir sind DER Schweizer Kräuter Haarpflege Spezialist aus der Schweiz. Wir sind unverwechselbar und einzigartig. Im Mittelpunkt steht der Mensch und seine Bedürfnisse. Egal ob normales Haar, dünnes Haar, Schuppen, oder Allergieprobleme etc. auftreten. Jeder unserer Kunden soll in einem RAUSCH Produkt ein für sich geeignetes, sicheres, hochwertiges Produkt finden und damit seinem Körper und seinem Wohlbefinden Gutes tun. Die langfristige Gesunderhaltung der Kopfhaut und der Haut sind unser Weg, die Zufriedenheit der Kunden das Ziel. Das Geheimnis liegt seit 125 Jahren und mindestens für weitere 125 Jahre in der Urkraft unserer Schweizer Kräuter. Die „Schwizer Chrüterkraft“ haben eben eigentlich wir erfunden …