Wer kennt sie nicht, die Schweizer Produkte, vor denen die ganze Welt den Hut zieht: Ob Uhren oder Schmuck, Schönheitsmittel und Pharmaka, Käse, Schokolade und Kräuterbonbons – sie alle tragen das Gütesiegel „Made in Switzerland“ und genießen durchweg vollstes Vertrauen. Denn was unsere Erfindernation besonders auszeichnet, ist die gelungene Verknüpfung von Pioniergeist, Spitzentechnologie und das Streben nach höchster Perfektion. Nicht umsonst gewinnen helvetische Tüftler immer wieder Preise für ihre Leistungen.

Mit der Schweiz eng verbunden
Auch wir sind stolz auf unsere Herkunft und vertrauen auf unsere Tradition, Stabilität und Innovationskraft, mit denen unser Familienunternehmen zum Erfolg der Schweizer Wirtschaft beiträgt. Wir sind DER Kräuter Haarpflege-Spezialist der Schweiz und die Nummer Eins im Schweizer Fachhandel. Unser Wissen beruht auf 125 Jahre Erfahrung im Dienst der Schönheit. Da fühlt man sich einfach einzigartig und unverwechselbar!

Schon Josef Wilhelm Rausch, ein Friseurmeister aus Konstanz, der das Unternehmen 1890 gründete, stieg zum Hoflieferanten des Sigmaringer Fürstenpaares Leopold und Antonia von Hohenzollern auf. Er befasste sich intensiv mit dem Heilkräuterwissen der Mönche und entwickelte neue Rezepturen, die die Kopfhaut pflegen und den Haaren einen schönen, natürlichen Glanz verleihen. Rausch war auch der Erfinder des ersten Flüssig-Shampoos. Seine Kunst bestand darin, die richtigen Kräuter in der richtigen Kombination und in der richtigen Menge wirkungsvoll zusammenzusetzen. Diese Philosophie trägt unser Unternehmen bis heute, und einige Rezepturen sind nahezu gleich geblieben. Ein Erfahrungsschatz, auf den wir sehr stolz sind, daher leben wir diese Liebe zu den Schweizer Kräutern in aller Konsequenz.

Viel Handarbeit, Kompetenz und Liebe
Das bedeutet: Wir beziehen alle wichtigen Inhaltsstoffe und den Grossteil unserer Kräuter in der Schweiz. Nur dort, wo es nicht anders möglich ist, greifen wir auf Rohstoffe aus dem Ausland zurück, zum Beispiel Kokosöl oder tropische Pflanzenstoffe. Unsere Shampoos enthalten bis zu 40 Prozent Kräuterextrakte, die in aufwendigen, hauseigenen Verfahren schonend und naturbelassen hergestellt und gezielt eingesetzt werden. Die mit grösster Sorgfalt von unseren Schweizer Vertragsbauern in kontrolliertem Anbau kultivierten Kräuter und Pflanzen sowie deren hauseigene Verarbeitung, Reifung und anspruchsvolle Produktherstellung garantieren die einzigartige Wirkung unserer Produkte. Somit sind wir einer der wenigen Hersteller, der lokal Rohstoffe beschafft, Produkte selbst entwickelt und herstellt. Darüber hinaus halten wir unsere gesamte Wertschöpfungskette an unserem Standort in Kreuzlingen und können schnell reagieren, um die einzigartige „Swiss quality“ unserer Produkte zu sichern.

RAUSCH-Made-in-SwitzerlandWie ein guter Freund
Für die Entwicklung neuer Präparate und die langfristige Gewährleistung hoher Qualität braucht es aber Zeit, Sorgfalt und Kompetenz. Unser Unternehmen ist Nischenplayer in einem Körperpflegemarkt, der getrieben wird von Mass Market Produkten. Man spricht nicht umsonst von „Fast Moving Consumer Goods“. Wir wollen in dieser Masse von Produkten, die sich an unglaublichen Wirkversprechen überbieten, aber gar nicht so „fast“ sein.

Was uns am Herzen liegt, sind Vertrauen, Glaubwürdigkeit und die Nähe zu den Bedürfnissen unserer Kunden. Diese wichtigen Unternehmenswerte bleiben der Schlüssel unseres Erfolgs. Schließlich ist eine Marke wie ein guter Freund. Wer RAUSCH Produkte einmal probiert hat, weiss warum wir von hoher Qualität „made in Switzerland“ sprechen. 

 

 

  

Marco Baumann, Inhaber & Geschäftsführer
Lucas Baumann, Leiter Marketing & Kommunikation