Menü

Borretsch | Was ist das?

Das Öl der Borretschsamen beugt durch den hohen Gehalt an Omega-6-Fettsäuren (Gamma-Linolensäure ca. 21%) dem Feuchtigkeitsverlust vor (TEWL) und unterstützt die hauteigene Regeneration. Es wirkt entzündungshemmend und juckreizstillend.

Borretsch

Borretsch

Er schmeckt nach frischer, grüner Gurke und ist Bestandteil der berühmten Grünen Sosse: Der Borretsch (Borago officinalis), auch Gurkenkraut genannt, ist nicht nur ein beliebtes Küchengewürz, sondern ebenso eine altbekannte Heilpflanze. Seine Blätter und Blüten verfeinern leckere Speisen und sorgen für Wohlbefinden, sein Öl ist in der Hautpflege gefragt. Liebäugelchen, Blauhimmelstern, Salatkraut, Sternblümchen, Herzfreude oder Wohlgemütsblume – diese volkstümlichen Namen verweisen auf den vielseitigen Nutzen des Powerkrauts.

Borretsch kommt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Im späten Mittelalter wuchs er in vielen Bauern- und Klostergärten. Heute lässt sich die bis zu 50 cm hohe krautige Pflanze mit den grossen, dunkelgrünen und borstigen Blättern mitunter an nährstoffreichen Wiesen wild antreffen. Sie trägt zuerst zart rosa und später - von Mai bis September - leuchtend blaue Blüten. Die Pflanze sät sich nur in warmen Regionen immer wieder selbst aus.

Borretsch gilt als allgemeines Stärkungsmittel. Er wirkt reizlindernd, entzündungshemmend, harn- und schweisstreibend. Seine Blätter und Blüten enthalten ätherische Öle, viele Mineralstoffe, essentielle Fettsäuren, Gerb- und Schleimstoffe, Vitamin C, Alantoin, Kaliumnitrat, Flavonoide und Saponine, die vor schädlichem Cholesterin schützen. Bei über- und regelmässigen Genuss kann Borretsch jedoch zu Leberproblemen führen.

Das Borretschöl, das aus den Samen der Pflanze gewonnen wird, enthält keine gefährlichen Pyrrolizidinalkaloide. Es ist reich an Gamma-Linolensäure, eine dreifach ungesättigte Omega-6-Fettsäure, die wegen ihrer entzündungshemmenden und juckreizmindernden Effekte bei der Behandlung von Neurodermitis eingesetzt wird. RAUSCH verwendet Borretschöl daher in seiner Herzsamen SENSITIVE BODY LOTION Hypoallergen, die für sehr trockene sowie zu Allergien und Neurodermitis neigende Haut entwickelt wurde.

Die im Öl enthaltene Kieselsäure unterstützt zusätzlich das Wachstum von Haut, Haaren und Nägeln. Ausserdem soll Borretsch die Produktion des Glückshormons Serotonin fördern. Er gilt deshalb als pflanzliches Antidepressivum und Beruhigungsmittel.


Wir haben momentan kein Produkt, dass Ihrer Suche entspricht.