Menü

Sanddorn | Was ist das?

Enthält hochwertige Aktivstoffe wie natürliche Fruchtsäuren, Vitamin C, Flavonoide und Vitamin B, die die Schuppenschicht glätten und dem Haar neuen natürlichen Glanz verleihen. Zusätzlich wird das Haar vor Witterungseinflüssen geschützt.

Sanddorn

Der Sanddorn wächst als sommergrüner Strauch und erreicht Höhen von 1 bis 6 Metern. Er gehört zu den wenigen Pflanzen, die auf Dünen gedeihen. Man findet den dornigen Strauch aber auch im Gebirge an Bachufern, Meeresküsten und natürlich in Gärten. Immer mehr Hobbygärtner pflanzen sich das gesunde Wildobst in den Garten. Die Sträucher sind zwar pflegeleicht, aber ein wenig Know-How braucht man trotzdem.

Der Sanddorn kommt ursprünglich aus Nepal, ist aber schon seit Jahrtausenden fast weltweit heimisch. Die graugrünen Blätter des Sanddorns sind sehr schmal und linealisch.

Zwischen August und Dezember reifen die orangefarbenen, eiförmigen Beeren heran, die der hauptsächlich genutzte Teil des Sanddorns sind. Die Beeren schmecken aber eher sauer und haben im Innern einen kleinen Samen. Gönnen Sie sich einen extra Vitaminkick und mischen Sie die getrockneten Beeren in Ihr Frühstücksmüesli. Sanddorn ist im Fachhandel auch in flüssiger Form erhältlich.

Der Sanddorn gehört neben der Wildrose zu dem vitaminreichsten Wildobstgehölz. Der Sanddorn-Extrakt, welcher in unserer Styling  Kräuterlinie enthalten ist, ist reich an Fruchtsäuren und Vitamin C. Je nach Standort der Pflanze sind 200 bis 1000 mg/100g Vitamin C enthalten. Dies sorgt dafür, dass die Haaroberfläche geglättet und geschützt wird und verleiht dem Haar ebenfalls neuen Glanz.


Wir haben momentan kein Produkt, dass Ihrer Suche entspricht.