Menü

Geschädigtes Haar

Durch äussere Einflüsse nimmt trockenes, strapaziertes Haar zu, zum Beispiel durch chemische Behandlungen, zu heisses Föhnen, Lockenstäbe, Glätteisen, Sonne oder Salzwasser. Die schützende Schuppenschicht liegt nicht mehr eng am Haarschaft an und Feuchtigkeit geht verloren.

Geschädigtes Haar erscheint spröde, glanzlos und matt. Es hat keine Spannkraft mehr und besonders die Haarspitzen werden strapaziert und spalten sich - Spliss entsteht. Abhilfe schafft die Haarpflege-Linie von RAUSCH.

RAUSCH Amaranth REPAIR-LINIE

  • Repariert und regeneriert geschädigtes Haar
  • Schenkt Elastizität und natürlichen Glanz
  • Die Spitzen werden durch die besondere Pflege vor Spliss geschützt